MetzlerMethode ®
                                                MetzlerMethode ®    

Termin

 

13. - 17.06. 2016 

MO – FR

 

 

 

Kursinhalt

Dynamik der Polaritäten

Gegensätze und Polaritäten in uns sind Entwicklungschancen. Die Dynamik der Polaritäten im Spiel zu erleben und zu verstehen zeigt uns die Spur zu uns selbst, hin zu dem, wo wir sind und wohin es sich entwickeln könnte.

Kann ich für das gehen, was mir gut tut und mich wehren gegen das, was mir schadet?  Was gilt es zu tun und was gilt es zu lassen? Wie lebe ich Verbundenheit, zu wem gehöre ich und worin bin ich einzigartig, wie lebe ich mein Bedürfnis nach Eigenraum? Kann ich mich in Begrenzung fügen und lebt in mir ein Bedürfnis nach Unbegrenztem?  Kann ich zugleich bei mir sein und bei Dir?

 

Methoden und Systeme:
- Die sechs Urgebärden 
- Die vier Elemente in Dir
- Die vier Temperamente 
- Die Vier Grundformen der Angst
- Die 8 Kellerkinder aus der Clownarbeit
- Strömungsübungen in der Stille und Körperarbeit

 

„Das Spiel soll zum Erleben führen
  Das Erleben zum Erkennen
  Die  Erkenntnis zur Tat.“ 

 

Leitung

Karl Metzler

 

Zielgruppe

IHP Fachseminar/ Wahlwoche/ Bildungsurlaub

Dieser Kurs ist offen für alle Teilnehmer

 

Zeiten

Beginn  15 Uhr /   Ende   15  Uhr

 

Kursgebühr

625 EUR incl. Unterkunft und Verpflegung

 

Information/ Anmeldung

IHP
Schubbendenweg 4
D 52249 Eschweiler

office@ihp.de

Tel. 02403 -472602403 -4726 

www.ihp.de     

 

Kursort:

Wermelskirchen, Tagungsstätte Brunnenhaus  

 

Kontakt

Karl Metzler

Rosa-Luxemburg-Str. 16

79100 Freiburg

 

Mobil 0171- 47 10 936

Tel. 0761- 89 76 32 70

 

info@metzler-methode.de

www.metzler-methode.de


 

Sitzen in Stille            Texte mit CD        Leseprobe                  Buch bestellen         mehr 

Audio Datei:Ritual zu

Tag und Beziehung

aus dem Buch:

100 Gebärdendurchgänge

-erhältlich auf Anfrage in pdf, als ebook, als Hörbuch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pantomime Studio Theater

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.